Seminar

Feststellanlagen

AUSGEBUCHT

Seminarinhalt

Feststellanlagen/Feststellvorrichtungen
  • Aktuelles Produktportfolio, Daten und Merkmale
  • Kombinationsbeispiele und Zubehör
Gesetzliche Bestimmungen
  • Baurechtliche Bestimmungen
  • Normen DIN 14677 und DIN EN 14637
  • Richtlinien für Feststellanlagen
  • Fachgerechte Abnahmeprüfung, Wartung und Funktionsprüfung
Abnahme / Periodische Überwachung
  • Checkliste zur Abnahme
  • Jährliche Wartung und Funktionsprüfung nach DIN 14677
  • Dokumentation der periodischen Instandhaltung
Sachkundigkeitsprüfung
  • Überprüfung des Wissensstandes

Ziele des Seminars

Gemäß DIN 14677 muss die Fachkraft für Feststellanlagen über einen Kompetenznachweis für die Instandhaltung von Feststellanlagen verfügen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich insbesondere an Personen mit der Qualifikationsstufe Geselle / Facharbeiter oder höher und Personen mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung im entsprechendem Fachgebiet.

Zertifizierung

Die erfolgreiche Teilnahme wird durch eine Urkunde bestätigt. Der Kompetenznachweis ist alle 5 Jahre zu aktualisieren.

Kosten pro Teilnehmer:

Erstschulung 395 € zzgl. MwSt.
Nachschulung 265 € zzgl. MwSt.

Anmeldung

Jetzt bequem anmelden.
Keine Faxen.

Teilnehmer 1

Teilnehmer 2

Teilnehmer 3

Rechnung

Datenschutz zustimmen: